Willkommen bei Sunvillo. Schritt für Schritt zu Ihrem Produkt nach Maß.

Aufmaß unserer Sonnenschutzprodukte

Plissee auf Maß messen und allgemeine Informationen


  Aufmaß Plissee mit Skizze

Allgemeine Information:

Maßangaben bei Sunvillo sind grundsätzlich fertige (außen) Anlagenbreiten bzw. Anlagenhöhen. Sie müssen Ihre Maße so wählen (abziehen bzw. hinzugeben von Maßen), dass die Anlagen genügend Platz bzw. Zugaben haben. Sie können uns Maße auf den mm angeben. Im unteren Teil wird Ihnen das genaue Aufmaß für die meisten Situationen erklärt.

Bestellbreite ist = fertige Breite der Anlage (Außenmaße der Anlage)

Bestellhöhe ist = fertige Höhe der Anlage (Außenmaße der Anlage)

Wichtig: Messen Sie immer an mehreren Stellen, nehmen Sie immer das kleinste Maß zum berechnen.

Tipp: Nehmen Sie bitte zum messen der original Maße einen Zollstock. Falls dieser nicht in die Nische passen sollte öffnen Sie einfach das Fenster, damit Sie den Zollstock gut anhalten können. Messen Sie immer an mehreren Stellen wegen Fenster- bzw. Nischenmaßtoleranzen.

Bitte beachten Sie die Pakethöhen besonders bei der Montage IN und VOR der Nische

VS1 / VS2 / F1 / F2 - Anlagen

Anlagenhöhe (bestimmt) = Pakethöhe (ca. Angaben)

50 cm = 5 cm / 100 cm = 6 cm / 150 cm = 7 cm / 200 cm = 8 cm / 250 cm = 9 cm

 

VS3 / F3 - Verdunkelungsanlagen

Anlagenhöhe (bestimmt) = Pakethöhe (ca. Angaben)

50 cm = 8 cm / 100 cm = 10 cm / 150 cm = 12 cm / 200 cm = 14 cm / 250 cm = 16 cm

 

Plissee Größenbereich min. – max.

VS1: Breite = 12 – 150 cm / Hoch = 20 – 260 cm

VS2 : Breite = 20 – 150 cm / Hoch = 20 – 260 cm

VS3 : Breite = 20 – 150 cm / Hoch = 20 – 260 cm

F1/F2/F3 : Breite = 15 – 230 cm / Hoch = 30 – 260 cm

Profilschienen sind je 19 mm hoch und 23 mm breit

 

Maßangabe Plissee zwischen den Glasleisten

Breite gerade Glasleiste: Glasbreite inkl. Gummidichtung abzgl. (-) 4 mm = Bestellbreite

Breite schräge Glasleiste: Glasbreite inkl. Gummidichtung abzgl. (-) 4 bis 0 mm = Bestellbreite

Höhe = Vorderkante der Glasleisten = Bestellhöhe

 

Plissee zwischen den Glasleisten mit Klemmträgern

Breite gerade Glasleiste:Glasbreite inkl. Gummidichtung abzgl. (-) 4 mm = Bestellbreite

Breite schräge Glasleiste: Glasbreite inkl. Gummidichtung abzgl. (-) 4 bis 0 mm = Bestellbreite

Höhe = Vorderkante der Glasleisten abzgl. (-) 5 mm = Bestellhöhe

 

Plissee auf dem Fensterrahmen

Breite: Glasbreite inkl. Gummidichtung zzgl. (+) gewünschten Überstand ca. 4 cm (je Seite 2 + 2 cm) = Bestellbreite (Achten Sie auf den Fenstergriff)

Höhe = Außenfensterflügelhöhe = Bestellhöhe

 

Montage Plissee in der Nische

Breite: Nischenmaß abzgl. (-) 1 cm = Bestellbreite

Höhe: Nischenmaß = Bestellhöhe

 

Montage Plissee vor der Nische

Breite: Nischenbreite zzgl. (+) je Seite 5 bis 15 cm (10 bis 30 cm) = Bestellbreite

Höhe: Nischenhöhe zzgl. (+) mind. Pakethöhe (siehe oben) oder nach Bedarf= Bestellhöhe

 

Plissee auf dem Fensterrahmen mit Klemmträgern

Breite: Glasbreite inkl. Gummidichtung zzgl. (+) gewünschten Überstand ca. 4 cm (je Seite 2 + 2 cm) = Bestellbreite (Achten Sie auf den Fenstergriff)

Höhe = Außenfensterflügelhöhe abzgl. (-) 5 mm = Bestellhöhe

 

Dachflächenfenstermontage auf dem Rahmen

Breite = gewünschtes (außen) Breitenmaß der Anlage ein = Bestellbreite

Höhe = gewünschtes (außen) Höhenmaß der Anlage ein = Bestellhöhe

 

Dachflächenfenstermontage gerade Falz

Breite = Glasbreite inkl. Gummidichtung abzgl. (-) 4 mm = Bestellbreite

Höhe = Vorderkante des Rahmens = Bestellhöhe

 

Dachflächenfenstermontage schräge Falz

Breite = Vorderkante des Rahmens abzgl. (-) 0 bis 5 mm = Bestellbreite

Höhe = Vorderkante des Rahmens = Bestellhöhe

  

Jalousie auf Maß messen und allgemeine Informationen


 Aufmaß Jalousie mit Skizze 

Allgemeine Information:

Maßangaben bei Sunvillo sind grundsätzlich fertige (außen) Anlagenbreiten bzw. Anlagenhöhen. Sie müssen Ihre Maße so wählen (abziehen bzw. hinzugeben von Maßen), dass die Anlagen genügend Platz bzw. Zugaben haben. Sie können uns Maße bis auf den mm angeben. Im unteren Teil wird Ihnen das genaue Aufmaß für die meisten Situationen erklärt.

Bestellbreite ist = fertige Breite der Anlage (Außenmaße der Anlage)

Bestellhöhe ist = fertige Höhe der Anlage (Außenmaße der Anlage)

Wichtig: Messen Sie immer an mehreren Stellen, nehmen Sie immer das kleinste Maß zum berechnen.

Tipp: Nehmen Sie bitte zum messen der original Maße einen Zollstock. Falls dieser nicht in die Nische passen sollte öffnen Sie einfach das Fenster, damit Sie den Zollstock gut anhalten können. Messen Sie immer an mehreren Stellen wegen Fenster- bzw. Nischenmaßtoleranzen.

Bitte beachten Sie die Pakethöhen besonders bei der Montage IN und VOR der Nische

Anlagenhöhe (bestimmt) = Pakethöhe (ca. Angaben)

16 mm Alu Jalousie

50 cm = 6 cm / 100 cm = 8,5 cm / 150 cm = 11 cm / 200 cm = 12 cm / 250 cm = 14 cm

25 mm Alu Jalousie

50 cm = 5 cm / 100 cm = 7 cm / 150 cm = 9 cm / 200 cm = 10 cm / 250 cm = 12 cm

35 mm Alu Jalousie

50 cm = 6 cm / 100 cm = 8 cm / 150 cm = 9,5 cm / 200 cm = 11 cm / 250 cm = 13 cm

25 mm Holz Jalousie

50 cm = 11 cm / 100 cm = 19 cm / 150 cm = 27 cm / 200 cm = 36 cm

25 mm Bambus Jalousie

50 cm = 7 cm / 100 cm = 12 cm / 150 cm = 16 cm / 200 cm = 20 cm / 250 cm = 24 cm / 300 cm = 28 cm

50 mm Holz-Jalousie

50 cm = 12 cm / 100 cm = 18 cm / 150 cm = 22 cm / 200 cm = 26 cm / 250 cm = 30 cm

50 mm Bambus-Jalousie

50 cm = 8 cm / 100 cm = 12 cm / 150 cm = 16 cm / 200 cm = 20 cm / 250 cm = 24 cm

 

min. – max. Maß einer Alu Jalousie

16 mm: Breite = 20 – 200 cm / Hoch = 20 – 200 cm / Max. Fläche = 4 m²

25 mm: Breite = 20 – 300 cm / Hoch = 20 – 300 cm / Max. Fläche = 6 m²

35 mm: Breite = 20 – 300 cm / Hoch = 20 – 300 cm / Max. Fläche = 9 m²

min. - max Maß Holzjalousie

25 mm: Breite = 35 – 180 cm / Hoch = 20 – 200 cm / Max. Fläche = 3,6 m²

50 mm: Breite = 40 – 240 cm / Hoch = 20 – 300 cm / Max. Fläche = 7 m²

min. - max. Maß Bambusjalousie

25 mm: Breite = 40 – 180 cm / Hoch = 20 – 300 cm / Max. Fläche = 5 m²

50 mm: Breite = 50 – 200 cm / Hoch = 20 – 300 cm / Max. Fläche = 6 m²


Maßangabe Jalousie zwischen den Glasleisten

Breite gerade Glasleiste: Glasbreite inkl. Gummidichtung abzgl. (-) 4 mm = Bestellbreite

Breite schräge Glasleiste: Glasbreite inkl. Gummidichtung abzgl. (-) 4 bis 0 mm = Bestellbreite

Höhe = Vorderkante der Glasleisten = Bestellhöhe

Jalousie auf dem Fensterrahmen

Breite: Glasbreite inkl. Gummidichtung zzgl. (+) gewünschten Überstand ca. 4 cm (je Seite 2 + 2 cm) = Bestellbreite (Achten Sie auf den Fenstergriff)

Höhe = Außenfensterflügelhöhe = Bestellhöhe

Jalousie auf dem Fensterrahmen mit Klemmträgern

Breite: Glasbreite inkl. Gummidichtung zzgl. (+) gewünschten Überstand ca. 4 cm (je Seite 2 + 2 cm) = Bestellbreite (Achten Sie auf den Fenstergriff)

Höhe = Außenfensterflügelhöhe abzgl. (-) 5 mm = Bestellhöhe

Montage Jalousie in der Nische

Breite: Nischenmaß abzgl. (-) 1 cm = Bestellbreite

Höhe: Nischenmaß = Bestellhöhe

Montage Jalousie vor der Nische

Breite: Nischenbreite zzgl. (+) je Seite 5 bis 15 cm (10 bis 30 cm) = Bestellbreite

Höhe: Nischenhöhe zzgl. (+) mind. Pakethöhe (siehe oben) oder nach Bedarf= Bestellhöhe

 

Flächenvorhang auf Maß messen und allgemeine Informationen


Aufmaß Flächenvorhänge bzw. Schiebevorhänge mit Skizze

 Allgemeine Information:

Maßangaben bei Sunvillo sind grundsätzlich fertige (außen) Anlagenbreiten bzw. Anlagenhöhen. Sie müssen Ihre Maße so wählen (abziehen bzw. hinzugeben von Maßen), dass die Anlagen genügend Platz bzw. Zugaben haben. Sie können uns Maße bis auf den mm angeben. Im unteren Teil wird Ihnen das genaue Aufmaß für die meisten Situationen erklärt.

Bestellbreite ist = fertige Breite der Anlage (Außenmaße der Anlage)

Bestellhöhe ist = Oberkante der Schiene bis unterkante Flächenvorhangstoff

Wichtig: Messen Sie immer an mehreren Stellen, nehmen Sie immer das kleinste Maß zum berechnen.

Tipp: Nehmen Sie bitte zum messen der original Maße einen Zollstock oder Lasermessgerät. Breite: Messen Sie bei einem Flächenvorhang vorzugsweise im oberen Bereich an der Decke. Höhe: Messen Sie immer an mehreren Stellen wegen Maßtoleranzen.

Bitte achten Sie auf die Flächenvorhangpaketbreiten (je Paneele 1 – Lauf)

Um die gesamte Fläche mit Flächenvorhängen abzudecken gilt.

wenige Paneele = breite Paneele

mehr Paneele = schmale Paneele

 

Beispiel Paneelbreiten - Berechnung mit Überlappung - Formel:

Schienenbreite 301 cm - 5 cm = 296 cm

296 cm : 5 Paneele = 59,2 cm

59,2 cm + 5 cm = 64,2 cm + evtl. Aufrundung = 64,5 cm je Paneele

 

Gardinenschiene ist 15 mm hoch (inkl.. Paneelhöhe = 48 mm )

2-läufig = 38 mm breit

3-läufig = 56 mm breit

4-läufig = 74 mm breit

5-läufig = 92 mm breit

Maßangabe Fensternischenmontage oder Wand zu Wand Montage

Breite = Nischenmaß abzgl. (-) 1 cm = Bestellbreite

Höhe = Nischenmaß abzgl. (-) 2 bis 4 cm Bodenfreiheit = Bestellhöhe

Maßangabe Flächenvorhanganlage vor der Nische

Breite = Nischenmaß zzgl. (+) gewünschten Überstand L+R

(optimal mind. Paneelbreite) = Bestellbreite

Höhe = Höhenmaß abzgl. des Abstandes zum Fußboden (-2 bis 4 cm)

oder

Höhe = Nischenmaß zzgl. des Überstandes zur Nische (oben und unten) =

gewünschtes Höhenmaß

 

Rollo auf Maß messen und allgemeine Informationen

 

Aufmaß Rollo bzw. Doppel Rollos mit Skizze

Allgemeine Information:

Maßangaben bei Sunvillo sind grundsätzlich fertige (außen) Anlagenbreiten bzw. Anlagenhöhen.Sie müssen Ihre Maße so wählen (abziehen bzw. hinzugeben von Maßen), dass die Anlagengenügend Platz bzw. Zugaben haben. Sie können uns Maße bis auf den mm angeben.Im unteren Teil wird Ihnen das genaue Aufmaß für die meisten Situationen erklärt.

Bestellbreite ist = fertige Breite der Anlage (Außenmaße der Anlage)

Bestellhöhe ist = fertige Höhe der Anlage (Außenmaße der Anlage)

Wichtig: Messen Sie immer an mehreren Stellen, nehmen Sie immer das kleinste Maß zum berechnen.

Tipp: Nehmen Sie bitte zum messen der original Maße einen Zollstock. Falls dieser nicht in die Nische passen sollte öffnen Sie einfach das Fenster, damit Sie den Zollstock gut anhalten können. Messen Sie immer an mehreren Stellen wegen Fenster- bzw. Nischenmaßtoleranzen.

Bitte beachten Sie die Pakethöhen besonders bei der Montage IN und VOR der Nische

Rollo R10 und R11

Anlagenbreite (bestimmt) = Wellengröße = Anlagenhöhe (ca. Angaben)

bis 200 cm = 6 cm / bis 280 cm = 7,5 cm / bis 350 cm = 10 cm

Kassettenrollo R12

Anlagenbreite (bestimmt) = Wellengröße = Anlagenhöhe (ca. Angaben)

bis 300 cm = 7 cm

Wichtig: Stoff ist immer schmaler als Anlagenbreite (ca. 2,5 bis 4 cm). Technikabhängig.

Rollo auf dem Fensterrahmen

Breite: Glasbreite inkl. Gummidichtung zzgl. (+) gewünschten Überstand ca. 4 cm (je Seite 2 + 2 cm) = Bestellbreite (Achten Sie auf den Fenstergriff)

Höhe = Außenfensterflügelhöhe = Bestellhöhe

Rollo auf dem Fensterrahmen mit Klemmträgern

Breite: Glasbreite inkl. Gummidichtung zzgl. (+) gewünschten Überstand ca. 4 cm (je Seite 2 + 2 cm) = Bestellbreite (Achten Sie auf den Fenstergriff)

Höhe = Außenfensterflügelhöhe = Bestellhöhe

Montage Rollo in der Nische

Breite: Nischenmaß abzgl. (-) 1 cm = Bestellbreite

Höhe: Nischenmaß = Bestellhöhe

Montage Rollo vor der Nische

Breite: Nischenbreite zzgl. (+) je Seite 5 bis 15 cm (10 bis 30 cm) = Bestellbreite

Höhe: zzgl. (+) mind. Pakethöhe (siehe oben) oder nach Bedarf= Bestellhöhe

 

Lamellenanlage auf Maß messen und allgemeine Informationen

 

 Aufmaß Lamellenanlage bzw. Vertikalanlage mit Skizze

Allgemeine Information:

Maßangaben bei Sunvillo sind grundsätzlich fertige (außen) Anlagenbreiten bzw. Anlagenhöhen. Sie müssen Ihre Maße so wählen (abziehen bzw. hinzugeben von Maßen), dass die Anlagen genügend Platz bzw. Zugaben haben. Sie können uns Maße bis auf den mm angeben. Im unteren Teil wird Ihnen das genaue Aufmaß für die meisten Situationen erklärt.

Bestellbreite ist = fertige Breite der Anlage (Außenmaße der Anlage)

Bestellhöhe ist = oberhalb der Schiene bis unterkante Lamellenstoff

Wichtig: Messen Sie immer an mehreren Stellen, nehmen Sie immer das kleinste Maß zum berechnen.

Tipp: Nehmen Sie bitte zum messen der Maße einen Zollstock oder Lasermessgerät Messen Sie die Breite, bei einer Lamellenanlage, vorzugsweis im oberen Bereich an der Decke.

Alle Maße in mm (Antriebseite nimmt immer ca. 1-3 cm mehr ein)

L/R = links und rechts AS = Antriebsseite (Bedienungsseite) NS = Nichtantriebsseite

L/R 10 = Antriebseite und Paket auf der gleichen Seite

L/R 20 = Antriebseite auf der anderen Seite des Paketes

L/R 30 = Paket geteilt (Paketgröße an Antriebsseite größer)

L/R 40 = Paket ist mitte / Antriebsseite links oder rechts

Profilschiene ist 25 mm hoch (zzgl. Laufwagenhöhe = 40 mm ) und 45 mm breit

 

Maßangabe Fensternischenmontage oder Wand zu Wand Montage

Breite = Nischenmaß abzgl. (-) 1 cm = fertige Breite

Höhe = Nischenmaß abzgl. (-) 2 bis 4 cm Bodenfreiheit = fertige Höhe

Maßangabe Lamellenanlage vor der Nische

Breite = Nischenmaß zzgl. (+) gewünschten Überstand L+R (optimal mind. Lamellenpaket) = fertige Breite

Höhe = Höhenmaß abzgl. des Abstandes zum Fußboden (-2 bis 4 cm)

oder

Höhe = Nischenmaß zzgl. des Überstandes zur Nische (oben und unten) = gewünschtes Höhenmaß

 

Markise auf Maß messen und allgemeine Informationen

 

 Aufmaß Markise mit Skizze

 Allgemeine Information:

Maßangaben bei Sunvillo sind grundsätzlich fertige (außen) Anlagenbreiten bzw. Anlagenausfall. Sie müssen Ihre Maße so wählen (abziehen bzw. hinzugeben von Maßen), dass die Anlagen genügend Platz bzw. Zugaben haben. Sie können uns Maße bis auf den mm angeben.

Bestellbreite ist = fertige Breite der Anlage (Außenmaße der Anlage)

Bestellhöhe ist = fertige Höhe der Anlage (Außenmaße der Anlage)

 

Breite: Außenmaße der Markise = Bestellbreite (Stoff ist technisch bedingt schmaler)

Ausfall: Außenmaße der Markise = Bestellausfall

Ausfall ist nur in den Maßen: 150 - 200 - 250 - 300 - 350 - 400 cm wählbar

Mindestbreite für Ausfall ist:   205 - 260 - 295 - 345 - 399 - 442 cm

Achten Sie auf Hindernisse im Montage- und Ausfallbereich